Journalisten von Morgen auf Zeitreise im Kiez
Kriegs– und Nachkriegsgeschichte(n)

Im Projekt »Journalisten von morgen auf Zeitreise im Kiez« erprobten im Winterschulhalbjahr 2013/14 Oberschüler/innen der Nikolaus-August-Otto-Gemeinschaftsschule (jetzt Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule) in Berlin-Lichterfelde und der Kopernikus-Schule in Berlin-Steglitz ihre journalistischen Fähigkeiten durch konkrete journalistische Tätigkeit.

Hier lesen Sie mehr ...

Jung fragt Alt im Kiez
Geschichte wird lebendig

Im Frühjahr/Sommer 2013 gingen 9- bis 12-jährige Grundschulkinder der Mühlenau-Grundschule im Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V. (Berlin-Zehlendorf) auf Zeitreise und befragten alte Menschen ab 70 aus der Nachbarschaft. Ein aufgemalter Zeitstrahl half den Kindern bei der zeitgeschichtlichen Orientierung: Wann waren die Alten so jung wie wir?

Hier lesen Sie mehr ...